So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Fernseher

Wir überprüfen Produkte unabhängig voneinander, aber wir können Affiliate-Provisionen verdienen, wenn wir Links auf dieser Seite kaufen. Nutzungsbedingungen.

Manchmal ist dein iPhone oder iPad-Bildschirm ipad mini mit fernseher verbinden einfach zu klein. Glücklicherweise ist es einfach genug, Ihr iOS-Gerät an einen aktuellen Fernseher anzuschließen, um ein Medienerlebnis mit größerem Bildschirm zu ermöglichen. Hier ist unser Leitfaden, von den einfachsten bis zu den komplexesten Lösungen.

Mit einem Kabel verbinden

Der bei weitem einfachste Weg, Ihr iPhone oder iPad an Ihren Fernseher anzuschließen, ist die Verwendung eines Kabels wie des Digital AV Adapters von Apple, der Ihr Apple-Gerät mit dem HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers verbindet. Sie benötigen auch ein Standard HDMI-Kabel – jeder wird es tun, also kaufen Sie einfach das günstigste, das Sie finden können.

Apple Lightning auf ein digitales AV-Adapter übertragen – £44.99
Holen Sie sich Amazon Basics HDMI-Kabel – £4.29
Es gibt zwei Modelle des Digital AV Adapters für iOS-Geräte, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version wählen. Beide kosten $49, dienen aber sehr unterschiedlichen Zwecken. Der Lightning Digital AV Adapter (im Bild) verbindet Ihr iPhone, iPad oder iPod mit einem HDMI-fähigen Fernseher, Display oder Projektor. Der Lightning to VGA Adapter macht das Gleiche, aber er wird stattdessen an VGA-kompatible Peripheriegeräte angeschlossen.

SIEHE AUCH: Getestet: Die leichtesten Laptops für 2019
Der digitale AV-Adapter von Apple verbindet Ihr iPhone oder iPad und Ihren Fernseher mit dem Kabel und schaltet den Eingang des Fernsehers mit dem Kabel auf den Anschluss. Stecken Sie auch das USB-Ende Ihres Blitzkabels in den Adapter und das andere Ende in eine Steckdose – es benötigt Saft zum Spielen. Ihr Fernseher wird zu einem Duplikat des Bildschirms des angeschlossenen Geräts in 1080p HD. Jetzt kannst du deine iTunes-Videos, Netflix-Filme oder was auch immer du willst auf deinem Fernseher abspielen.

Es gibt viele Lightning-to-HDMI-Kabel von Drittanbietern, die bei Amazon für $15 bis $25 erhältlich sind; suchen Sie „Lightning to HDMI“ nach einem Sampling. Sie kommen von Unternehmen, von denen Sie noch nie gehört haben, mit Namen wie Mostop, Innens, Tessin und RayCue, um nur einige zu nennen; dieses Lightning-to-HDMI-Kabel kostet unter 20 Dollar.

Ein großer Vorbehalt mit diesen Kabeln von Drittanbietern: Wenn Sie sich Videostreaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, HBO oder On-Demand-Video von Anbietern wie Comcast Xfinity und DirecTV ansehen möchten, werden die meisten dieser Kabel nicht funktionieren. Ihnen fehlt der High-Bandwidth Digital Content Protection (HDCP), der Piraten daran hindert, hochauflösende digitale Inhalte für den eigenen Gebrauch zu erfassen. HBO hat jetzt einen schönen Primer, wie es HDCP unterstützt.

iphone

Mit Apple AirPlay verbinden

Vielleicht willst du kein lästiges Kabel zwischen deinem iPhone und deinem Fernseher. Die einfachste Möglichkeit, eine drahtlose Verbindung herzustellen, ist die AirPlay-Funktion von Apple, mit der Sie Ihr iPhone oder iPad über das Apple TV oder die Apple TVs, die AirPlay 2 unterstützen, spiegeln können.

Wenn Sie ein Apple TV-Gerät eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass es mit dem gleichen Heim-Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist wie Ihr iPhone oder iPad. Bewegen Sie sich von unten auf dem Bildschirm Ihres iPhones oder iPads nach oben, um das Control Center zu starten, tippen Sie auf AirPlay Mirroring und wählen Sie dann Ihr Apple TV aus. Ihr Apple TV streamt einen Spiegel von dem, was sich auf dem Bildschirm Ihres Geräts befindet. (Sie können AirPlay auch einfach verwenden, um Medien vom iPhone auf den Fernseher zu streamen, wie z.B. Musik oder Videos, die Sie bei iTunes gekauft haben.)

Das sind die Fernseher, die Apples AirPlay 2 haben werden.
Im vergangenen Monat hat Apple endlich seine Streaming-Plattform eröffnet und angekündigt, dass einige Smart TVs AirPlay 2 Streaming unterstützen werden. Zu den Anbietern, die es unterstützen sollen, gehören LG (Modelle 2019), Samsung (Modelle 2018 und 2019), Sony (Modelle 2019) und Vizio (Modelle 2017, 2018 und 2019). Während Sie wahrscheinlich nicht auslaufen und einen neuen Fernseher kaufen werden, nur um ein paar YouTube-Videos zu bespielen, ist es wahrscheinlich etwas, das Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie für Ihren nächsten großen Bildschirm einkaufen.

Eine Warnung zu dieser Methode:

  • In sehr überfüllten Wi-Fi-Umgebungen kann es bei AirPlay-Videos zu Störungen oder Stottern kommen.
  • Verwenden Sie in diesem Fall ein Kabel.
  • Aber es sollte für die meisten Haushalte in Ordnung sein.

Mit einem Android TV Stick oder Chromecast verbinden
Es gibt mehr arkane, hackerartige Möglichkeiten, Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Fernseher zu verbinden. So können Sie beispielsweise einen Android-basierten TV-Stick erhalten, ihn an die Rückseite Ihres Fernsehers anschließen, die Kodi-Medienserver-Anwendung (früher bekannt als XBMC) installieren und der Stick kann ungeschützte Musik und Videos von den integrierten Anwendungen auf Ihrem Gerät über die AirPlay-Taste wiedergeben. Es wird keine Bildschirmspiegelung oder geschütztes Video-Streaming unterstützen.

Nach meiner Erfahrung ist dieser Ansatz jedoch typischerweise ein Alptraum. Die Stöcke sind langsam, fehlerhaft und unzuverlässig, und die Kodi-Unterstützung neigt dazu, zu brechen. Hier ist ein Hinweis darauf, was für ein Schmerz sie sind: Eine Rezension beinhaltet den Satz: „Sobald wir eine aktualisierte Version der offiziellen Firmware des Geräts von geekbuying.com heruntergeladen und das MK808B geflasht haben“.

Während dies definitiv eine Möglichkeit ist, Geld gegenüber einem Apple TV zu sparen (und der Stick kann jede Android-App auf Ihrem Fernseher ausführen, was cool ist), was Sie aber auch tun sollten.

Regelmäßige Bluttransfusionen

Ärzte der University of Illinois Krankenhaus & Health Sciences-System haben erfolgreich eine Stammzelltransplantation durchgeführt eine seltene Blutkrankheit namens angeborene dyserythropoetische Anämie (CDA) zu heilen. Es ist eine seltene Erkrankung, bei der der Körper nicht genügend rotes Blutkörperchen nicht schaffen, die zu Organschäden führen und sogar frühen Tod.

Dies ist die Geschichte von David Levy, der die unerträglichen Schmerzen von CDA erleben begann, als er 24. Der Schmerz war, war so stark, dass er sein Studium verlassen musste. Er erklärte: „Ich verbrachte die folgenden Jahre nichts zu tun -. Keine Arbeit, keine Schule, keine sozialen Kontakte -weil alles, was ich meine Schmerzen konzentrieren konnte auf managen und immer auf dem richtigen Weg meine Gesundheit zurück“

David Levy verwendet, um regelmäßige Bluttransfusionen seit mehr als 30 Jahren zu erhalten, so dass seine Gewebe und Organe empfangen halten genug Sauerstoff. Als er 32 war, verlor er seine Milz und einen vergrößerten Hebel entwickelt. Wie die Ergebnisse der regelmäßigen Bluttransfusionen, wurde er von anderen Krankheiten wie Müdigkeit leiden, Herzklopfen, und Eisenvergiftung. Endlich schrieb ein verzweifelter David Dr. Damiano Rondelli, die Michael Reese Professor für Hämatologie an der Universität mangosteen Erfahrungen von Illinois in Chicago.

Er erinnerte sich: „Es war schlecht. Ich hatte genug durch Schmerz gewesen. Ich war wütend und deprimiert, und ich wollte eine Heilung. Deshalb begann ich Dr. Rondelli E-Mail.“

Dr. Rondelli stellte fest, dass viele Institutionen die Möglichkeiten der Stammzelltransplantation auf Levy abgelehnt hatte gerade wegen seiner körperlichen Verfassung nicht stabil genug war, um Chemotherapie und Bestrahlung zu vereinbaren. Aber Rondelli durchgeführte Transplantation auf Levy im Jahr 2014. Er sagte: „Dieses Verfahren einigen Erwachsenen die Möglichkeit einer Stammzelltransplantation gibt, die zuvor nicht verfügbar war.“

Er erklärte auch, dass Levy Zustand die optimale Situation für die Transplantation geschaffen. Er fügte hinzu: „Für viele erwachsenen Patienten mit einer Blutkrankheit, Behandlungsmöglichkeiten begrenzt waren, weil sie oft nicht krank genug für ein riskantes Verfahren zu qualifizieren, oder sie sind slim xr test zu krank, um die toxischen Medikamente neben einer Standard-Transplantation zu tolerieren.“

Nach der Operation, Levy, jetzt 35, ist wieder in seinem normalen Leben, auch wenn er den Schmerz fühlt sich immer noch. Er verfolgt seine Doktorarbeit in Psychologie und laufen Gruppentherapien bei einer Verhaltensgesundheit Krankenhaus. Er sagte: „Die Transplantation war hart, und ich einige Komplikationen hatte, aber ich bin wieder normal jetzt. Ich noch einige Schmerzen haben und einige verweilende Fragen aus den Jahren wurde mein Zustand nicht richtig verwaltet, aber ich kann jetzt unabhängig sein. Das ist das wichtigste für mich.“

Die Spezialität des Transplantats ist, keine Chemotherapie und Bestrahlung wurden, um verwaltet den Körper für die Operation vorzubereiten. Der Prozess umfasst die Einnahme Zellen des Spenders über das Knochenmark des Patienten langsam Verwendung von toxischen Mitteln zu vermeiden, die Zellen des Patienten zu verwerfen. Rondelli sagte, „kann das Protokoll auch mit einer langen Geschichte der Krankheit und einige Organschäden aufgrund des minimalen Einsatzes von Chemotherapie bei Patienten verwendet werden.“

Rondelli glaubt, dass das Verfahren ein großes Potenzial hat, schwere kongenitale Anämien zu behandeln. Er folgerte, „Die Verwendung dieses Transplantat-Protokolls eine sichere therapeutische Strategie darstellen kann mit vielen Arten von angeborenen Anämien erwachsene Patienten zu behandeln -. Vielleicht die einzig mögliche Heilung“